Übersicht Umreifungsbänder

Mit unseren JMK Umreifungsbändern haben Sie für jeden Anwendungsfall das passende Umreifungsband, egal ob Polypropylene, PET – oder Textilumreifungsbänder. Selbstverständlich können wir PP und PET Umreifungsbänder auch bedruckt anbieten, fragen Sie uns hierzu gezielt.


JMK Kunststoffbänder

Kunststoffbänder aus PP sind universell einsetzbar zum sichern von leichten Packstücken und Ladungen. Sie finden Anwendung zum Verschließen von Kartons, Bündeln von Packstücken oder Sichern von Paletten. Die Bänder können mit Handgeräten, so wie mit Umreifungshalb – oder -vollautomaten verarbeitet werden. PP-Umreifungsbänder sind leicht, korrosionsfrei und recyclingfähig.

Zum Produkt "JMK Kunststoffbänder" »

Produktbild JMK Kunststoffbänder

JMK PET- Umreifungsbänder für Maschinelle oder Handverarbeitung

JMK-PET Umreifungsbänder garantieren eine hohe Zugfestigkeit und Haltekraft. Dadurch sind sie vor allem für schwere Packgüter geeignet. Alle JMK PET-Umreifungsbänder sind temperaturstabil und gewähren eine hohe Festigkeit und Elastizität für eine optimale Ladungssicherung. Alle Umreifungsbänder sind geeignet für Maschinen und Handgeräte. Sie sind vielfältig einsetzbar, egal ob für Möbel, Zeitungen, Kartonagen, Dachziegel, Glas etc.

Zum Produkt "JMK PET- Umreifungsbänder für Maschinelle oder Handverarbeitung" »

Produktbild JMK PET- Umreifungsbänder für Maschinelle oder Handverarbeitung

JMK Polyesterfadenbänder

Eine vollautomatische Umreifungsmaschine für einen Verbrauch von ca. 30-50 Paketen pro Tag.

Zum Produkt "JMK Polyesterfadenbänder" »

Produktbild JMK Polyesterfadenbänder

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten?

Sprechen Sie uns an – eine qualifizierte Beratung ist für uns selbstverständlich. Durch unsere jahrelange Erfahrung und unser aktuelles Fachwissen werden wir eine Lösung für Ihr Verpackungsproblem finden. Ebenso ist eine zügige und professionelle Auftragsbearbeitung in unserem Unternehmen selbstverständlich.

Jetzt Kontakt aufnehmen »

Weitere Produktgruppen

Anwendungsfall Stretchen

Stretchen

Die vielseitigste Art der Transportsicherung von Waren auf Paletten ist sicherlich das Stretchen. Durch das umfangreiche Angebot unterschiedlicher Folien und Maschinen zur Verarbeitung lassen sich Waren unterschiedlichster Größe, Gewicht und Abmessung problemlos und sicher umhüllen, und somit auf der Palette fixieren.

Zu den Artikeln Stretchen »

Anwendungsfall Umreifen

Umreifen

Einzelner oder mehrerer Packstücke welche auf Paletten transportiert werden müssen speziell gesichert werden. Hierfür eignet sich häufig das Umreifen mittels spezieller Verschlussbänder (Umreifungsbänder).

Zu den Artikeln Umreifen »

Anwendungsfall Kleben

Kleben

Die wohl bekannteste Verpackungsart eignet sich besonders für einzelne Kartons und Kartonagen.

Zu den Artikeln Kleben »